Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Institut für Philosophie II

Verwaltungsangestellte/r (m/w/d) Teilzeit 50 % befristet bis 31.05.2023

  • Online seit 16.10.2020
  • 201016-413009
  • 252079
  • Interne Anzeigen

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Philosophie des Geistes (Prof. Dr. Albert Newen) des Instituts für Philosophie II ist zum 01.01.2021 befristet bis zum 31.05.2023 eine Stelle als Koordinator/-in (DFG-Projekt) in Teilzeit (19,55 Std./Wo. = 50,00%) zu besetzen. Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in, der/die gerne in einem internationalen und interdisziplinären Team arbeitet und die Koordinierungsaufgaben in einem DFG Graduiertenkolleg übernimmt.

Ihre Aufgaben:

Zu den Aufgaben zählt insbesondere auch die Verwaltung des Drittmittelprojektes, einschließlich der Finanzen, die Organisation regelmäßiger Treffen, die sich über die zwei beteiligten Standorte (Universität Bochum und Universität Osnabrück) erstrecken, sowie Workshops und Tagungen. Auch die Vorbereitung von Personalunterlagen zur Einstellung neuer Mitarbeiter und Hilfskräfte fallen in diesen Aufgabenbereich. Wichtige Aufgaben sind außerdem die Koordination gemeinsamer Studien, die Pflege der Webseite, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Einladung und Betreuung internationaler Gäste. Erwartet werden Organisationstalent, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Belastbarkeit, Kreativität, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zu Teamwork bei hoher Eigeninitiative werden vorausgesetzt. Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement im wissenschaftlichen Kontext, wie etwa in der Organisation von Tagungen, Symposien oder Kongressen, Kenntnisse im Finanzmanagement sowie Erfahrungen bei der Mitwirkung von größeren Wissenschaftsanträgen (z.B. bei der Humboldt-Stiftung, der DFG oder Ähnliches) sind eine notwendige Voraussetzung.

Ihr Profil:

Für die Wahrnehmung der Aufgaben ist der Fachhochschulabschluss oder ein Universitätsabschluss (Bachelor) erforderlich, idealerweise im Bereich Sprachen, weil perfekte Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich sind, oder im Bereich Kommunikation, Organisation oder Wirtschaft, weil sehr gute organisatorische Fähigkeiten notwendig sind.

Wir bieten:

Wir bieten eine sehr interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit. Es erwartet Sie eine freundliche und motivierende Arbeitsumgebung und ein interdisziplinäres Forschungsteam mit einer sehr enthusiastischen und hochgradig produktiven Grundeinstellung.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen bis max. Entgeltgruppe 10 TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich ausschließlich an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum. Mit einer qualifizierten Bewerbung wird gerechnet.

Sie sind interessiert?

Bewerbungsunterlagen: Bitte die vollständige und aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Kopien der Zeugnisse und Urkunden usw.) nur elektronisch zusenden an: sekretariat-newen@rub.de (Es findet keine Rücksendung von Unterlagen statt).

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Osnabrück besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
01.01.2021 – 31.05.2023
Vergütung
TV-L 10
Bewerbungsfristsende
Freitag, 30. Oktober 2020 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail

sekretariat-newen@rub.de


Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Institut für Philosophie II
Standort
Universitätsstraße 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Albert Newen
Telefon

+4902343222139

E-Mail

sekretariat-newen@rub.de

Kontakt

Herr Albert Newen

+4902343222139


sekretariat-newen@rub.de

Job location

Ruhr-Universität Bochum | Institut für Philosophie II

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland